Mitarbeiterstimme Anna Jufa - Seniormaklerin (IHK gepr.) Neubauimmobilien

Anna J., Senior-Maklerin (IHK gepr.) Neubauimmobilien

"Hier kann ich eigenverantwortlich arbeiten und gestalte meinen Arbeitsalltag selbst.“

Interview mit Anna J.

 

Frau Jufa – stellen Sie sich doch bitte einmal vor – seit wann sind Sie bei Schürrer & Fleischer Immobilien und wie sind Sie zum Unternehmen gekommen?

Im September 2021 bin ich seit genau neun Jahren bei Schürrer & Fleischer Immobilien glücklich. Damals habe ich in der Hausverwaltung eines Immobilienbüros in Baden-Baden gearbeitet und den Wunsch verspürt, „an der Front“ zu arbeiten, also in den Außendienst zu wechseln.

In welchem Bereich arbeiten Sie und was sind Ihre Aufgaben?

Ich arbeite seit ca. drei Jahren in der Neubauabteilung. Dort bin ich für den Verkauf von Neubauimmobilien zuständig. Sobald ein neues Projekt an den Markt geht, bin ich für den Verkauf, die Beratung sowie die Betreuung des Interessenten zuständig und helfe den Menschen dabei, ihre Traumimmobilie zu finden. Ich begleite die Kunden vom ersten Kontakt bis zum Einzug in ihr Eigenheim.

Sie sind mittlerweile zur Seniormaklerin aufgestiegen, wie hat sich Ihr Weg bis zu dieser Position gestaltet?

Der Weg war nicht immer einfach, es gab viele Höhen und Tiefen. Angefangen habe ich mit 24 Jahren im Bereich Bestandsimmobilien. In der Zeit hat sich der Immobilienmarkt mehr und mehr verändert, die Nachfrage wurde immer größer und der Markt immer begehrter. Gerade in der Immobilienbranche braucht man als Makler Durchhaltevermögen, Zuversicht und ein positives Mindset.

Was sind im Arbeitsalltag die größten Herausforderungen für Sie?

Das Schwierigste am Vertrieb ist wahrscheinlich, dass ein Großteil davon im Kopf stattfindet. Es ist wichtig, sich nicht zu sehr auf einzelne Kundenantworten oder abgelehnte Angebote zu konzentrieren. Schwierig ist es manchmal auch, herauszufinden, welche Aktivitäten am wichtigsten sind. Manchmal kommt es einem so vor, dass jede Aufgabe höchste Priorität hat. Wichtig ist es hier, sich klarzumachen, welche Aufgaben die größten Auswirkungen auf die Gesamtziele haben.

Gab es berufliche Erfahrungen, die Sie im Nachhinein als große Lernerfahrung betrachten?

Es gab viele Situationen, die mich nicht nur beruflich, sondern auch als Mensch geprägt haben. Wenn man viel mit Menschen arbeitet, entwickelt man eine besondere Wahrnehmung. Inzwischen habe ich ein gutes Gespür dafür, was für ein Typ Mensch vor mir sitzt, welche Bedürfnisse er hat und wie ich mit ihm umgehen muss. In diesem Job lernt man auch, über seinen eigenen Schatten zu springen, aktiv Dinge anzupacken und Ängste zu überwinden.

Was macht Ihnen an Ihrem Job am meisten Spaß?

Der Kontakt sowie der Umgang mit den Kunden. Es ist schön, die Käufer auf dem Weg in ihr neues Zuhause zu begleiten, ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und beim gesamten Prozess zu helfen. Wir verkaufen nicht nur Immobilien, wir verkaufen auch Emotionen: Zuhause ankommen, Geborgenheit, Sicherheit und Unabhängigkeit. Die Abwechslung zwischen Außendienst und Büroarbeit in Kombination ist für mich perfekt, die Arbeit bietet Abwechslung und es wird nie langweilig.

Wie lautet der Leitspruch für Ihre Karriere?

„Erfolg hat drei Buchstaben: TUN“

Wie hat Schürrer & Fleischer Immobilien Sie bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung unterstützt?

Bei Problemen/besonderen Situationen steht im Alltag immer ein Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Verfügung. Auch durch regelmäßige Fortbildungen, Seminare und Motivationstrainings bietet Schürrer & Fleischer Immobilien eine gute Möglichkeit nicht „stehenzubleiben“, sondern immer mit der Zeit zu gehen und sich zu optimieren. Schürrer & Fleischer Immobilien lebt es vor: Seit ich hier arbeite, befindet sich das Unternehmen in einer ständigen Entwicklung, erfindet sich immer wieder neu, schraubt an Stellschrauben, um mit der Zeit zu gehen, sich zu verbessern und noch erfolgreicher zu werden.

Was schätzen Sie an Schürrer & Fleischer Immobilien als Arbeitgeber?

Ich schätze sehr den angenehmen, menschlichen Umgang mit allen Vorgesetzten und Kollegen im Unternehmen. Ich kann eigenverantwortlich arbeiten und gestalte meinen Arbeitsalltag selbst. Die positive und offene Unternehmenskultur stimmt mit meinen Werten überein.

Was müssen Bewerber mitbringen, um in Ihrem Bereich erfolgreich zu sein?

Wer im Vertrieb arbeiten will, sollte ein Teamplayer sein. Schließlich geht es nicht nur um den eigenen Verkaufserfolg, sondern um den des Unternehmens. Kontaktstärke, souveränes Auftreten, hohe Eigenmotivation und Verhandlungsgeschick sollte auch nicht zu kurz kommen. Ein Vertriebsmitarbeiter sollte bereit sein, die Extrameile zu gehen und sollte keinesfalls zu schnell aufgeben.

Wichtigste drei Worte, um Schürrer & Fleischer Immobilien zu beschreiben?

Leidenschaft, Zusammenhalt, Innovation

Was wünschen Sie sich für die Zukunft bei Schürrer & Fleischer Immobilien?

An erster Stelle weiterhin ganz viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit. Ich wünsche mir außerdem, mich stets weiterzuentwickeln, an meinen Stärken zu arbeiten, um noch besser zu werden.

Haben Sie Fragen zur Karriere bei Schürrer und Fleischer Immobilien?

Wir sind gerne für Sie da!