• Außenansicht
  • Außenansicht

Geeignet für Investoren und Eigennutzer! Teilvermietete Gewerbeimmobilie im Gewerbegebiet Eisental

71332 WaiblingenGenaue Adresse erfahrenObjekt-Nr. 136248-1
4.400.000,00 €Kaufpreis
4,76 % inkl. MwSt.Käufercourtage
(inkl. MwSt.)

Bei der zum Verkauf stehenden Immobilie handelt es sich um eine Gewerbeimmobilie, welche ca. 1975 im beliebten Gewerbegebiet „Eisental“ in Waiblingen errichtet wurde.
1989 wurde auf dem ca. 4.627 m² großen Grundstück ein Anbau errichtet.
Verteilt auf Hauptgebäude und Anbau, finden heute 2 Gewerbeeinheiten (im EG bzw. OG gelegen) sowie zu Wohnzwecken genutzte Büroflächen im Dachgeschoss, Platz.

Der Eigentümer nutzt die Immobilie überwiegend selbst. Lediglich eine Teilfläche im Erdgeschoss sowie die große Außenfläche (ca. 80 Stellplätze) sind an Dritte vermietet.
Bei der angegebenen Jahresnettokaltmiete handelt es sich um eine SOLL-Angabe, basierend auf ortsüblichen Vergleichsmieten für die vermieteten und selbstgenutzten Flächen.

Weiteres Potenzial besteht aufgrund der vorhandenen baulichen Reserven. Gemäß erster Auskunft des Baurechtsamts kann ein weiteres Geschoss errichtet werden.

Ein Instandhaltungsstau ist nicht vorhanden. Die letzte umfassende Sanierung erfolgte im Jahr 2017. Seither wurden diverse weitere Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen durchgeführt.

Auf dem Dach hat der Eigentümer eine Photovoltaikanlage errichten lassen. Derzeit wird diese nicht betrieben. Es besteht jedoch die Möglichkeit diese zu reaktivieren und durch Einspeisung von Energie zusätzliche Erträge zu erwirtschaften.

Weitere Keyfacts zur Immobilie:
- Bodenbelastbarkeit: ca. 600kg/m²
- Anlieferung über eine vorhandene Rampe möglich
- Starkstromanschluss

Weitere Objektdaten

ObjektartBürofläche
Baujahr1975

Energieeffizienz

EnergieausweistypVerbrauchsausweis
Ausstelldatum16.07.2015
Stromwert13 kWh/(m² a)
Wärmewert53 kWh/(m² a)
Wesentliche EnergieträgerÖl

Lage

Die Immobilie befindet sich im Gewerbegebiet „Eisental“ am Ortsrand von Waiblingen.
Waiblingen selbst ist über die vierspurigen Bundesstraßen B 29 (Stuttgart-Aalen) und B 14 (Stuttgart-Schwäbisch Hall) erreichbar und darüber hinaus direkt an das S-Bahn-Netz der Region Stuttgart angeschlossen (S 2 und S 3).

Die Entfernung in die Stuttgarter City beträgt 15 Minuten (PKW) bzw. 11 Minuten.
- Autobahnanschluss 17 km
- Bundesstraße 4-spurig 1 km
- Flughafen international 18 km
- Fernverkehr Schiene 10 km
- ÖPNV-Bus 1 km
- Güterbahnhof 5 km

In der Region gibt es 172.528 Beschäftigte die sich wie folgt auf die Wirtschaftsabschnitte aufteilt: 43.900 Industrie, 16.812 Handel, 4.862 Logistik und 72.100 Sonstige.

Einwohnerzahl:ca. 55.604 (Stand 01/2020)
Bevölkerungsentwicklung: +2,0 % (2021-2035)
Arbeitslosigkeit: ca. 4,3 % (2020)
Kaufkraft-Index (D=100): 122,7 (2021)
Zentralitätskennziffer (D=100): 95,3 (2021)